Deutsch

Diebstahl und Betrug - Wirtschaftsdetektei - Detektei ACON®

Kriminalitätsformen wie Diebstahl und Betrug zeigen sich in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen und Begehungsweisen und gehören zur Massenkriminalität.
Der Anteil aller Diebstahldelikte an der Gesamtkriminalität beträgt ca. 50 %.
Jeder kann betroffen sein und jeder sollte sich dagegen schützen.

Die Detectei ACON Detektive Idel GmbH bietet eine breite Palette von Präventionsmöglichkeiten zum Schutz des Eigentums an und ist Ihnen bei der Aufklärung behilflich, wenn der Schadenfall in Form eines Diebstahls oder Betruges eingetreten ist.

Sofern die Polizei nicht weiterhelfen kann, stehen Ihnen unsere Detektive und Ermittler zur Verfügung.
Entscheidend dabei ist, dass die Zeit zwischen Tatbegehung und Einschaltung der ACON-Detektei so gering wie möglich gehalten wird. Für die Aufklärung, insbesondere für die Sicherung der Spuren, ist der "Erste Angriff" ohne Zeitverzug entscheidend.

Eine besondere Brisanz erhalten diese Kriminalitätsformen im Bereich der Wirtschaft.

Am Tatort Arbeitsplatz werden jährlich Schäden in Millionenhöhe angerichtet!

Zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber herrscht ein Vertragsverhältnis, das Loyalitätspflicht und Sorgfaltspflicht einschliesst. Dem Arbeitnehmer sind erhebliche materielle Werte in Form von Arbeitsgegenständen und Arbeitsmittel anvertraut, mit denen er mit grosser Sorgfalt umgehen sollte.
Diesen Vertrauensvorschuss erhält nahezu jeder Mitarbeiter. Der Unternehmer erwartet, dass jeder Mitarbeiter seinen Beitrag zur Realisierung des Unternehmenszieles leistet, das Firmeneigentum schützt und vermehrt.

Diese friedvolle Welt wird jedoch - und das zunehmend - durch Diebstahl, Betrug, Unterschlagung, Sabotage, vorsätzliche Sachbeschädigung und andere kriminelle Delikte ad absurtum geführt.
Meist fängt es harmlos an - es wird geringwertiges Büromaterial mitgenommen, dann, wenn es zur Gewohnheit wird, Computer, Maschinen und versandfertige Produkte in Grössenordnungen von mehreren Paletten. In vielen Fällen gefährden die Täter die Existenz der Unternehmen, da sie auch das Eigentum der Kunden nicht verschonen (siehe Speditionsdelikte).

Unternehmen, die mit derartigen Kriminalitätsformen konfrontiert werden, sollten sich umgehend mit den Spezialisten der Detektei ACON in Verbindung setzen.

Die Aufklärungsquote der ACON-Detektive ist nahezu 100 %, da der Tatort Arbeitsplatz eingrenzbar und der oder die Täter unter den "Tatortberechtigten" zu suchen sind.

Durch zielgerichtete Ermittlungen, durch Observationen, durch Einsatz verdeckter Videotechnik oder durch Einschleusung eines Detektivs sind die Täter mit Sicherheit zu identifizieren.

Zu all den oben genannten Maßnahmen sind auch die rechtlichen Voraussetzungen gegeben. Das Bundesarbeitsgericht hat dazu diverse Entscheidungen hinsichtlich der rechtlichen Voraussetzungen und der Zulässigkeit von verdeckten Ermittlungen zur Klärung eines Diebstahlverdachtes am Arbeitsplatz getroffen.

Schon wenn Sie einen Verdacht haben, rufen Sie uns an, wir beraten Sie unverbindlich.

Die Detektei ACON steht Ihnen zur Verfügung!


Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten: